Wintersonnenwende - diesmal im Anschluss an das Schauturnen

Nach dem Schauturnen wurden die Gäste zum ersten Mal auf die Turnwiese gebeten, wo die Feier zur

Wintersonnenwende stattfand.

Sie war mit erklärenden Worten zur Bedeutung der Wintersonnenwende , Gedichten, Liedern, Bläserweisen gestaltet.
Ein Feuer in einer großen Schale und wärmender Punsch durften nicht fehlen.
Die Julfeier war vielen Zuschauern noch unbekannt, doch haben die Bläserweisen und das Feuer eine beträchtliche Zahl an Besuchern angelockt, die dann auch sichtlich Gefallen gefunden hatten.