Geräteturnen von 6-10 Jahren

Nach dem gemeinsamen Aufwärmen bilden die Kinder kleinere Übungsgruppen, wobei die Einteilung nach den jeweiligen Schulklassen (1. - 4. Klasse) erfolgt.

Ziel dieser Turnstunde ist das gezielte Turnen an den verschiedenen Geräten und das Erlernen neuer Übungen. Diese werden dann bei unserem jährlichen Schauturnen den Eltern präsentiert.

Geräteturnen von 10-14 Jahren

In dieser Turnstunde können Teenager bereits Erlerntes an den Geräten vertiefen und neue Elemente lernen. Bei Interesse werden sie auch auf Wettkämpfe und Turnfeste vorbereitet.

Turn10 - Leistung

 

Diese Turnstunde ist den von den Vorturnern ausgewählten Turnerinnen und Turnern vorbehalten. Die Kinder werden gezielt auf Wettkämpfe vorbereitet, bei denen jedes Jahr beachtliche Erfolge erzielt werden.

Geräteturnen Jugend und Erwachsene

Dies ist eine Turnstunde für Turnerinnen und Turner jeder Altersgruppe. Geturnt wird in zwei Gruppen, wobei die Einteilung hauptsächlich in Junge und Junggebliebene erfolgt.

Jugend und Erwachsene:

Im Vordergrund stehen der Spaß an der Bewegung und die Gemeinschaft. Die Turnstunden werden zum Teil genutzt, um sich auf Turnfeste oder Wettkämpfe vorzubereiten, sind aber auch für jene ideal, die das Turnen nur hobbymäßig als Ausgleich nutzen wollen.

Zusätzlich zu den Dienstagsstunden werden auch an den Wochenenden Trainingseinheiten angeboten.

Jungegebliebene:

Speziell durchdachte Aufwärmprogramme und besondere Vorbereitungsübungen sind grundlegend für die Erhaltung der Beweglichkeit und des Könnens und zusätzlich die Voraussetzung für ein verletzungsfreies Training.

Im Anschluss an die Turnstunde erfreut sich die Gruppe am geselligen Zusammensein im Turnerstüberl.